Meltem Kaptan – Verliebt, verlobt, verbockt

Meltem Kaptan - Verliebt, verlobt, verbocktAm 31.03. liest Frau Meltem Kaptan aus ihrem Romandebüt “Verliebt, verlobt, verbockt – Meine Türkisch-Deutsche-Traumhochzeit” in der Stadtbibliothek Sinzig, Dreifaltigkeitsweg 35, vor.
Comedienne Meltem (u.a. Sprecherin bei 1 Live und Funkhaus Europa, Moderatorin der SAT1 Sendung “das große Backen”) liest aus ihrem Roman, gibt Anekdoten ihrer eigenen Hochzeit preis und zeigt dem Publikum auf humorvolle Weise, was passiert, wenn Menschen aus unterschiedlichen Kulturen aufeinander treffen und versucht die Eigenheiten ihrer multikulti Verwandtschaft unter einen Hut zu bringen. Es wird gelacht, die ein oder andere Träne verdrückt, ein Brautstrauß geworfen und vielleicht auch mal ein Reiskorn.
Der Einlass ist ab 18:30 Uhr. Der Eintritt kostet 7 € und der Vorverkauf startet am 14.03. in der Stadtbibliothek, in der Buchhandlung Walterscheid und beim Gänseblümchen.

Der Veranstalter ist das Bürgerforum Sinzig. Sponsoren sind die Buchhandlung Walterscheid und die SparkassenStiftung “Zukunft Kreis Ahrweiler”.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es werden türkische Süßspeisen verkauft.

Die “HOT Music Night” wird heiß

Die “HOT Music Night” wird heiß

musiknacht-2017Von Crossover über Genre Rock bis zur Singer-Songwriterin: Vier Nachwuchstalente stehen am 29. April auf der Bühne im Haus der offenen Tür

Sinzig. Die Jury hat getagt – die Teilnehmer des ersten Nachwuchswettbewerbs “HOT Music Night” im Rahmen der Sinziger Musiknacht des Bürgerforums stehen fest. Vier Nachwuchstalente werden sich am Samstag, 29. April, von 20 bis 24 Uhr im Haus der offenen Tür (HOT) einen Wettstreit um den Publikumspreis liefern.

Bands mit Beschreibung, Foto und Videos …

Weiterlesen

Barbarossa sucht kreative Köpfe

Barbarossa sucht kreative Köpfe

Barbarossa-StatueBürgerforum und Stadt Sinzig schreiben zum Jubiläumsjahr Gestaltungswettwerb für Skulpturenweg aus – Vorschläge bis 7. April einreichen

Sinzig. So viel Barbarossa war noch nie: Wenn im Juli zum Weinsommer der geplante Skulpturenweg in Sinzig eröffnet wird, dann wird den Bewohnern und Besuchern Sinzigs eine ganze Heerschar von kunstvoll gestalteten Barbarossa-Figuren begegnen. Doch am Anfang steht die Kreativität: Künstlerinnen und Künstler, Bürgerinnen und Bürger, Schulen, Kindergärten, Vereine, Jugendgruppen, Haus der offenen Tür und, und, und: Alle sind ab sofort aufgerufen, eine der rund zwei Meter hohen Barbarossafiguren farblich zu gestalten. Dies ist der offizielle Startschuss Weiterlesen

Barbarossastatue – Bürgerforum bei Figuren Moch – der Film

Barbarossastatue – Bürgerforum bei Figuren Moch – der Film

BarbarossastatueAm Mittwoch, den 08.02.2017 besuchten Veronika Wiertz und Uli Martin zusammen mit Achim Gottschalk die Firma Figuren Moch in Köln-Rodenkirchen, um die Urfigur, die Mutter für die Barbarossastatue, zu begutachten.
Dr. Josef Moch erläuterte zunächst kurz das Leistungsspektrum der inzwischen seit über 100 Jahren bestehenden Firma Moch. Figuren Moch fertigte Weiterlesen

Musiknacht spezial – Bühne frei für Nachwuchsbands

Musiknacht spezial – Bühne frei für Nachwuchsbands

Bürgerforum und HoT Sinzig präsentieren am 29. April vier Newcomer – Bis 1. März bewerben

musiknacht-2017Sinzig – die zweite Musiknacht des Bürgerforums Sinzig steht an – und diesmal bekommt auch der Nachwuchs seine Chance – Musiknacht spezial. Während am Samstag, 29. April, in acht Sinziger Gaststätten ein bunter Stilmix aus Livemusik geboten wird, öffnet das Haus der offenen Tür (HoT) als neunte Location seine Bühne ausschließlich für junge Bands. Von 20 bis 24 Uhr werden dort im Stundenrhythmus insgesamt vier Newcomer präsentiert, die ihren Sound vor einem größeren Publikum testen Weiterlesen

Thema Bürgerbeteiligung steht im Mittelpunkt

Bürgerforum lädt am 1. Februar um 19 Uhr zur zweiten Bürgerwerkstatt ins Freiwegheim 
Bürgerwerkstatt 2017Mitreden, mitmachen, mitgestalten: Das Bürgerforum Sinzig lädt am Mittwoch, 1. Februar, um 19 Uhr zu seiner zweiten Bürgerwerkstatt ins Freiwegheim (Grüner Weg) ein. Wir wollen damit den Dialog von Bürgern und Politik fördern. In dieser Runde geht es um die Themen Bürgerbeteiligung, Spielplätze und die Sauberkeit in der Stadt. Vertreter von Stadtrat, Ortsbeirat und Verwaltung haben ihr Kommen Weiterlesen